Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) und Carsharing-Anbieter teilAuto kooperieren |

Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) und Carsharing-Anbieter teilAuto kooperieren

teilAuto_VMT_EVAG-4

Bus, Bahn, Straßenbahn und Carsharing jetzt aus einer Hand

Thüringen. Das Mobilitätsangebot des VMT ist um einen ergänzenden Baustein reicher: Carsharing. Ab 1. Januar 2016 tritt die Kooperation zwischen dem VMT und dem mitteldeutschen Anbieter teilAuto in Kraft. Alle Abonnenten des VMT und Inhaber des VMT-Semestertickets profitieren dann von Sonderkonditionen bei der Nutzung von teilAuto-Fahrzeugen.

Die Kooperation ermöglicht nicht nur die Kombination des ÖPNV mit den Fahrzeugen von teilAuto, sie bietet auch eine Lösung aus einer Hand. Die Buchung des VMT-Carsharing-Tarifes ist für die VMT-Abonnenten unkompliziert über das Mobilitätszentrum der Erfurter Verkehrsbetriebe oder in den Stadtbüros von teilAuto in Jena, Gotha und Weimar möglich.

Mit Buchung des VMT-Carsharing-Tarifs erhalten Kunden eine Fahrtgutschrift in Höhe des Monatspreises von 5 €. Das sind konkret eine Stunde Ford Fiesta oder VW Polo – inklusive 10 km. Die sonst übliche Kaution und der einmalige Startpreis entfallen. Nutzer des Tarifs erhalten Zugang zu über 100 teilAuto- Fahrzeugen in Thüringen sowie weiteren 3.000 Carsharing-Autos bundesweit. Die Fahrzeugauswahl erstreckt sich dabei vom Kleinstwagen bis hin zum Transporter.

Informationen zum VMT-Carsharing-Tarif erhalten Sie am VMT-Servicetelefon unter 0361 19449.

Hintergrundinformationen zum VMT:

Der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) ist ein Zusammenschluss von dreizehn Verkehrsunternehmen in Mittelthüringen, die gemeinsam an der Schaffung eines attraktiven einheitlichen Nahverkehrsangebotes arbeiten. Hierzu stimmen die beteiligten Verkehrsunternehmen ihre Fahrpläne aufeinander ab, bieten einen gemeinsamen Verbundtarif an und präsentieren sich mit dem VMT gemeinsam in der Öffentlichkeit. Im Verbundgebiet haben die Fahrgäste die Möglichkeit mit einem Ticket Bus, Bahn und Straßenbahn zu fahren.

Partner sind: Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH, DB Regio AG, Erfurter Bahn GmbH, Erfurter Verkehrsbetriebe AG, Geraer Verkehrsbetrieb GmbH, Jenaer Nahverkehr GmbH, JES Verkehrsgesellschaft mbH, Personenverkehrsgesellschaft mbH Weimarer Land, Regionale Verkehrsgemeinschaft Gotha GmbH, Süd Thüringen Bahn GmbH, Stadtwirtschaft Weimar GmbH, Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH, Verkehrsunternehmen Andreas Schröder. Weitere Informationen unter www.vmt-thueringen.de.

Über teilAuto:

teilAuto wurde 1992 in Halle (Saale) als ökologisch orientierter Verein gegründet und ist heute als Carsharing-Anbieter in insgesamt 16 Städten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen vertreten. Das Unternehmen stellt seinen rund 24.000 Nutzern ca. 700 Gemeinschaftsfahrzeuge vom Kleinstwagen bis zum Transporter bereit. teilAuto setzt dabei auf einen emissionssparenden Fuhrpark sowie die Stärkung eines nachhaltigen Mobilitätsmixes in Verbindung mit Bus, Bahn und Fahrrad. 2011 erhielt das Unternehmen für seine Dienstleistung das Umweltzeichen Blauer Engel. Als Kooperationspartner in einem Carsharing-Verbund ermöglicht es teilAuto seinen Kunden, auch bundesweit Carsharing-Angebote zu nutzen. Weitere Informationen unter: www.teilAuto.net.

Autor: Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) und teilAuto