Der 3. Facharbeitskreis hat am 27. März 2017 stattgefunden. Nach eingehender Diskussion wurde der Vorschlag der Verwaltung, das Positionspapier des Deutschen Städtetages „Öffentlicher Raum und Mobilität“ für Jena zu übernehmen, verworfen. Man einigte sich auf einen weiteren Facharbeitskreis zur Diskussion der Handlungsziele (siehe Langfassung der Ergebnisse des 2. FAK 19.04.16). Die 12 übergeordneten Qualitätsziele können nach der Diskussion in den 2 Facharbeitskreisen 2016 als Konsens betrachtet werden.

Weitere Informationen sind auf dem Blog der Stadt Jena erhältlich beim Mobilitätsblog