Quelle: Jenaer Firmenlauf

Jena. Nach dem Erfolg des vergangenen Jahres wird der Jenaer Kinderlauf am 31. Mai 2017 in seine zweite Auflage gehen. Insgesamt rechnet das Organisationsteam auch in diesem Jahr mit ca. 1.000 Schüler der ersten bis dreizehnten Klasse, die um den Titel „aktivste Schule“ kämpfen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Alle Erst- bis Viertklässler werden ab 16 Uhr eine Strecke von 500 Metern im Stadion laufen. Um 16:15 Uhr stehen dann für die Schüler ab der fünften Klasse 1.000 Meter auf dem Programm. Zu guter Letzt dürfen die Jugendlichen ab Klassenstufe 9 zwei Kilometer absolvieren.
Timo Jahn, Mitglied des Organisationsteams, begründet die Fortsetzung so: „Zur Premiere 2016 haben wir von allen Seiten enormen Zuspruch bekommen. Über eine 2. Auflage mussten wir daher gar nicht groß diskutieren. Mit dem Lauf möchten wir gern mehr Kinder für Sport im Allgemeinen begeistern. Getreu dem Motto ,Mitmachen ist alles‘ soll es vor allem um den Spaß an der Bewegung gehen und nicht um die Schnelligkeit. Daher werden auch in diesem Jahr nicht die schnellsten Läufer der einzelnen Klassen gekürt, sondern die Schule mit der prozentual höchsten Teilnehmeranzahl wird zum Sieger gewählt.“

Die drei aktivsten Schulen erhalten Gutscheine im Gesamtwert von 2.000 Euro, die zur Förderung eines schulinternen Projekts gedacht sind. Außerdem dürfen sich alle Kinder bzw. Jugendlichen über eine Teilnehmerurkunde, eine Finisher-Medaille sowie einen kleinen Preis freuen.
Die Anmeldung ist unter www.laufservice-jena.de/kinderlauf möglich. Für die Anmeldung benötigen wir lediglich den Namen der Schule, die Teilnehmerzahl und den Titel Eures Projekts, für das die Prämie gedacht sein soll.

Weiterhin suchen wir für die Anfeuerung beim Firmenlauf ab 19 Uhr noch drei Schulgruppen (jeweils 5 bis 10 Schüler), die mit einem eigenen Programm die Erwachsenen auf der Strecke unterstützen möchten. Hierfür schreiben wir je einen Betrag von 100 Euro aus. Solltet Ihr Ideen für eine kreative Streckenunterstützung haben, könnt Ihr uns gern unter info@jenaerfirmenlauf.de kontaktieren.

Wir freuen uns sehr auf die rege Teilnahme unserer jüngsten Sportler und wünschen weiterhin viel Spaß beim Trainieren. In diesem Sinne: Sport frei!

Quelle: Jenaer Firmenlauf.