Blockflötenquartett, Foto: Yvonne Krüger

Musik öffnet Kirchen

Jena. Am Sonntag, dem 21. Mai 2017 um 16 Uhr lädt die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde zu einem Konzert der Musik- und Kunstschule Jena in die Peterskirche Lobeda-Altstadt ein. Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreiches Programm quer durch die Musikepochen. Zu erleben sind u.a. das Ensemble für alte Musik, Blockflötenkammermusik, Akkordeonklänge sowie Ausschnitte aus der Jazz-Messe von Peter Schindler gesungen von einem Projektchor, u.a. mit SchülerInnen der Gesangsklasse von Ines Agnes Krautwurst, begleitet von einer Jazz-Combo, bestehend aus Saxophon, Orgel und Perkussion. Bei dem Konzert musizieren u.a. PreisträgerInnen des Musikwettbewerbes „Jugend musiziert“.

Der Eintritt ist frei. Um Spende wird am Ausgang gebeten.