Erfurt. Ein Unbekannter schlug Dienstagabend gegen 20:30 Uhr im Bereich des Berliner Platzes mit einer Axt auf einen 46-Jährigen ein, traf ihn am Körper und verletzte ihn dadurch schwer. Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht und notoperiert.

Der Angreifer entfernte sich nach der Tat in Richtung Warschauer Straße. Er konnte als schlank, ca. 25 Jahre alt und 1,75 m groß sowie bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke mit silbernen Nieten auf der Schulter beschrieben werden. Außerdem hatte er einen Rucksack bei sich.

Über das Motiv liegen zur Zeit keine Erkenntnisse vor. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Kriminalpolizei Erfurt unter der Rufnummer 0361/74431465 entgegen.