www.pixabay.com, Lizenz CC0 Public Domain

Halle (Saale). Der „Bibelmarathon – Die Bibel lesen in 96 Stunden“ startet am Sonntag, 21. Mai 2017, 18 Uhr, auf der Freitreppe des Waisenhauses der Franckeschen Stiftungen, Franckeplatz 1. Rund um die Uhr soll bis zum Donnerstag, 25. Mai 2017, 18 Uhr, die Bibel im Viertelstundentakt gelesen werden. Das geschieht an wechselnden Orten in der Stadt Halle (Saale), den Ort können sich Vorleserin oder Vorleser aussuchen.

ANZEIGEN

An der Eröffnung der Bibelmarathons an den Franckeschen Stiftungen nimmt die Beigeordnete für Kultur und Sport, Dr. Judith Marquardt, teil. Die Beigeordnete liest zudem am Montag, 22. Mai, 17.15 Uhr in der Stadtbibliothek, Salzgrafenstraße 2, aus dem 1. Buch Samuel.

Informationen zum Bibelmarathon und Anmeldung unter:
www.kirchenkreis-halle-saalkreis.de/bibel-marathon

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere