ANZEIGE

Jena. Am heutigen Sonntagmorgen wurde gegen 04:00 Uhr im Löbdergraben ein 24-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass er seinen Pkw mit 1,12 Promille Atemalkohol führte.

Fahrrad entwendet

Am 19. Mai, in der Zeit von 07:00 Uhr bis 20:15 Uhr, wurde in der Carl-Zeiss-Promenade ein Fahrrad der Marke Radon im Wert von 2.000 Euro aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses entwendet.

Von einem weiteren Fahrrad wurde die vordere Radgabel mit Vorderrad im Wert von ca. 500 Euro entwendet.

Unfall unter Alkoholeinfluss

Am 20. Mai befuhr gegen 09:50 Uhr ein 54-jähriger Pkw-Fahrer die Rudolstädter Straße. Ihm entgegen fuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer. Ohne erkennbaren Grund geriet der 54-jährige Pkw-Fahrer auf die Gegenfahrbahn und der 31-jährige Pkw-Fahrer konnte durch ein Ausweichen nach rechts einen Frontalzusammenstoß vermeiden, jedoch stießen die Außenspiegel aneinander und wurden beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 54-jährige Pkw-Fahrer seinen Pkw mit 1,22 Promille Atemalkohol geführt hatte. Der Führerschein wurde sichergestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere