Lok Crispi fährt an der Pferdewiese vorbei auf dem Weg zum Bahnhof Festwiese. Foto: Thomas Bitter.

Crispendorf (bei Schleiz). Mit der Ferienlandeisenbahn in Richtung Sommer und den Wandel der Natur erleben! Zu Himmelfahrt am 25. Mai heißt es wieder Räder los von 10 Uhr bis 18 Uhr. Bei uns kommen nicht nur die Männer auf ihre kosten! Für Familien lädt die Ferienlandeisenbahn und das Ferienland Crispendorf zu den Männertagsfahrten, die nicht nur was für die Herren der Schöpfung sind, denn mit Hüpfburg und Livemusik in den Nachmittagsstunden ist für die ganze Familie was dabei. Der Biergarten mit Roster und Rostbrätl sowie Eis, Kaffee und Kuchen hat den ganzen Tag geöffnet. Die Wanderwege rings um das Ferienland Crispendorf laden zu einer gemütlichen Wanderung entlang der Wisenta und Saale ein.

Eine Wanderung nach Ziegenrück oder nach Saalburg bzw. von Saalburg oder Ziegenrück aus in das Ferienland dauert ca. 3 bis 4 Stunden. Wanderkarten und vieles mehr sind an unserem Vereinsstand erhältlich. Neu am Vereinsstand ist das Parkbahnquartett. Ein Kartenspiel mit Lokomotiven aller 11 Parkeisenbahnen der ehemaligen DDR, wozu die Ferienlandeisenbahn Crispendorf mit zählt.

Als Attraktion für Jung und Alt ist die Ferienlandeisenbahn kaum noch wegzudenken. Jedoch werden die personellen Engpässe immer mehr. Die Ferienlandeisenbahn Crispendorf wird ehrenamtlich durch den Verein Ferienlandeisenbahn Crispendorf e.V. betrieben. In einem Verein gibt es viele Aufgaben. Von der Homepage über grafische Gestaltung der Flyer, der Eisenbahntechnik, den Gebäuden und Anlagen bis hin zu den Fahrtagen reicht das Aufgabenspektrum. Möglichkeiten gibt es da genug, um für jeden die passende Aufgabe zu finden. Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung in finanzieller und personeller Form. Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie uns unterstützen möchten.

Die Wanderwege rund um das Ferienland bieten schöne Möglichkeiten für einen Spaziergang oder eine ausgedehnte Wanderung zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Das Team der Ferienlandeisenbahn freut sich auf Ihren Besuch im Ferienland Crispendorf bei Schleiz.

Weitere Informationen auf der Webseite www.ferienlandeisenbahn.de.


Lok Crispi fährt an der Pferdewiese vorbei auf dem Weg zum Bahnhof Festwiese. Foto: Thomas Bitter.