ANZEIGE

Badewetter! Thüringer DRK-Wasserwacht rät zur Vorsicht

Erfurt. Sonne in den nächsten Tagen – was liegt näher als Schwimmen zu gehen. Aber bitte mit Vorsicht! „In den oft noch kalten Fluten und nach der saisonbedingten Pause sollten es besonders ungeübte Schwimmer langsam angehen lassen“, betont der im DRK- Landesverband Thüringen zuständige Referent für die DRK-Wasserwacht Bastian Wenske. „In der letzten Badesaison sind deutlich mehr Menschen ertrunken als in den Jahren zuvor“, sagt er.

Er sieht für diese Entwicklung vor allem drei Ursachen: „Besonders gefährlich ist die Tatsache, dass in Deutschland viele Kinder oft nicht mehr richtig schwimmen lernen, um sich sicher im Wasser zu bewegen.

Hier helfen u.a. Thüringer DRK-Kreisverbände mit Angeboten für Kinder und Jugendliche. Schwimmunterricht zum Erlernen von Grundfähigkeiten und weiterführende Angebote in Kinder- und Jugendgruppen der DRK-Wasserwachten zählen dazu. Beides hilft den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sich in Badegewässern sicher zu bewegen und Badeunfälle vorzubeugen.“

„Außerdem überschätzen sich immer mehr Senioren. Besonders zu Saisonbeginn besteht die Gefahr, dass sie Distanzen falsch beurteilen und beim Baden im See nicht den Weg zurück ans rettende Ufer schaffen. Diese Selbstüberschätzung kann tödlich enden“, erklärt Wenske.

„Auch viele Flüchtlinge, die in ihrer Heimat kaum mit großen und gefährlichen Gewässern zu tun hatten, verkennen die Gefahren und gehen trotz ungenügender Schwimmfertigkeiten ins Wasser.“ Auch hier wird die Teilnahme an einem Schwimmkurs, die teilweise auch speziell für Flüchtlinge angeboten werden, dringend empfohlen.

Unter dem Link https://www.drk.de/mitwirken/ehrenamt/wasserwacht/ sind Baderegeln veröffentlicht, die in den verschiedenen Sprachen zum Ausdrucken
heruntergeladen werden können.

Informationen zur DRK-Wasserwacht Thüringen:

Die rund 1.300 DRK-Rettungsschwimmer betreuen ehrenamtlich in Thüringen 38 Rettungsstationen an Badegewässern und in


Die sieben Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung

• Menschlichkeit
• Unparteilichkeit
• Neutralität
• Unabhängigkeit
• Freiwilligkeit
• Einheit
• Universalität

Schwimmbädern. Weitere Informationen unter:

www.drk.de/mitwirken/ehrenamt/wasserwacht/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere