ANZEIGEN

Jena. Am Kreisverkehr Maua stießen heute um 11.40 Uhr zwei PKW zusammen. Ein 72 Jahre alter BMW-Fahrer befuhr die B 88 in Richtung Kahla. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah er einen 56-Jährigen mit seinem Ford, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Bei der Kollision gab es Sachschaden in Höhe von 4.500 Euro.

Vergangene Nacht brachen Unbekannte in die Strandbar an der Rasenmühleninsel ein. Gestohlen wurden ein kleiner Tresor sowie zwei Mischpulte. Der Beuteschaden liegt bei 2.300 Euro. Der Einbruch ereignete sich zwischen 0:30 und 7:45 Uhr.

Am Dienstag gegen 17.00 Uhr wurde in einer Mülltonne in der Kollegiengasse eine Handtasche gefunden. Die war einer Austausch-Studentin aus Kolumbien im Juni letzten Jahres gestohlen worden. Die junge Frau ist inzwischen wieder nach Hause zurückgekehrt. Alle ihre Ausweise und die Kreditkarten waren noch vorhanden, nur das Bargeld fehlte.

Dass ein Mann am Kaufland Jena-Nord immer wieder hinfällt, wurde am Dienstag gegen 17:00 Uhr per Notruf gemeldet. Der Anrufer vermutete Drogenkonsum. Herausgestellt hat sich dann jedoch, dass der Betreffende stark unterzuckert war, damit ein medizinischer Notfall. Er wurde per Rettungswagen ins Klinikum eingeliefert.

Am Dienstag um 15.35 Uhr stießen in der Talstraße in Höhe der Kegelbahn ein Ford Transit (Schulbus- Fahrdienst) und ein Radfahrer zusammen. Der Radfahrer wurde nicht verletzt. Wer hat den Unfall gesehen und kann unter Tel. 03641-81 1123 Hinweise dazu geben?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere