www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Public Domain
ANZEIGEN

Gotha feiert am Pfingstwochenende das 16. Internationale Fahnenschwingertreffen mit Teilnehmern aus fünf Nationen

Gotha. In der Residenzstadt Gothaer steht das Pfingstwochenende vom 2. bis 5. Juni 2017 ganz im Zeichen von Bräuchen und bunter Kultur. Wenn die Stadt Gotha zum 16. Internationalen Fahnenschwingertreffen 300 Teilnehmer aus fünf Ländern begrüßt, verwandelt sich die Innenstadt in einen lebendigen Schauplatz volkstümlicher Tradition. Parallel dazu finden im Schloss Friedenstein die „Thüringer Schlössertage“ statt. Damit dürfte Gotha am Pfingstwochenende der ideale Zielort für Kulturinteressierte sein. Neben einem interessanten Veranstaltungsangebot wird selbstverständlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Freitag, 2. Juni
Ab 16:00 Uhr erwartet die Festbesucher ein buntes Markttreiben auf dem gesamten Hauptmarkt. Mit der feierlichen Eröffnung durch Oberbürgermeister Knut Kreuch wird um 20:00 Uhr der Auftakt für das festreiche Wochenende gegeben. Bevor ab 20.30 Uhr die Band „AnnRed“ mit Partymusik zum bunten Beisammensein auf dem Oberen Hauptmarkt einlädt, geben die Schwenker in Schauvorführungen einen Einblick in den anspruchsvollen Charakter des Volkssports.

Samstag, 3. Juni
Ab 11.00 Uhr präsentieren sich die verschiedenen Fahnenschwinger-Gruppen auf insgesamt vier verschiedenen Plätzen. Ein schaulustiges Spektakel bietet am Samstag ab 14:00 Uhr der farbenfrohe Festumzug durch die Innenstadt, bei dem die Schwenker ihre Fahnen in kunstvolle Bewegungen versetzen, tanzen und musizieren. Beginnend am Brühl ziehen die Gruppen über den Unteren Hauptmarkt bis zum Neumarkt und kehren über den Buttermarkt auf den Oberen Hauptmarkt ein. Im Anschluss zeigen die Tänzer der Tanzschule Eckardt aus Gotha ab 17:15 Uhr ihr Können. Für ausgelassene musikalische Stimmung am Abend sorgen ab 19:00 Uhr das Fanfaren- und Showorchester sowie die niederländische Orchestergruppe „Dokters‘ swingende Infuustoeters“ ab 22:30 Uhr.

Sonntag, 4. Juni
Nach dem Gottesdienst ab 10.00 Uhr in der Schlosskirche ziehen die Fahnenschwinger in den barocken Schlosshof des Schloss Friedenstein ein und zeigen abschließend ab 11.00 Uhr in einer gemeinsamen Choreographie ihr Können.


Veranstaltet wird das 16. Internationale Fahnenschwingertreffen von der KulTourStadt Gotha GmbH, die das Fest mit Unterstützung der Stadt Gotha sowie dem Thüringer Landestrachtenverband organisiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere