Weimar. Am Sonntag, 4. Juni 2017, lädt die Klassik Stiftung Weimar zwischen 10 und 16 Uhr zur traditionellen Pflanzenbörse in Belvedere ein.
Auf dem Platz hinter dem Schloss bieten über 20 Spezialitätengärtnereien, Pflanzenzüchter und Hobbygärtner ihre Gewächse zum Kauf an. Das Sortiment reicht von Kräutern und Orchideen über Sommerblumen und Kübelpflanzen bis hin zu alten Obstsorten. Darüber hinaus können Besucher Bio- und Kunstprodukte erwerben.

Der Verkaufsstand der Klassik Stiftung Weimar stammt aus dem traditionsreichen Erfurter Samenzucht- und Gartenbaubetrieb Benary und wurde nach der Auflösung des dortigen Betriebs durch die Gartenabteilung gesichert und rekonstruiert. Seitdem dient die Stellage der Pflanzenpräsentation.
Die Gärtner freuen sich auf zahlreiche Besucher und stehen für Fragen gern zur Verfügung.
Der Eintritt zur Pflanzenbörse ist frei.

Zusätzlich bietet die Klassik Stiftung mehrere Sonderführungen durch die Orangerie, das Gärtnerwohnhaus, Park und Schloss an. Einen Höhepunkt bilden die Schaubepflanzungen des Teppichbeets am Orangerieplatz um 11 Uhr und 13 Uhr. Die Teilnahme an der Führung im Schloss ist im Museumseintritt inbegriffen.

Aufgrund der starken Unwetter in den letzten Tagen ist es in Belvedere zu erheblichen Spülschäden an den Parkwegen gekommen. Während der Saison-Auftakt und die Pflanzenbörse uneingeschränkt stattfinden können, muss auf den Parkwegen, insbesondere im Hangbereich mit Einschränkungen gerechnet werden.

Veranstaltungsdaten
Belvederer Pflanzenbörse
Sonntag, 4. Juni 2017 | 10 bis 16 Uhr
Auf dem Platz hinter dem Schloss Belvedere
Weimar-Belvedere | 99425 Weimar
Der Eintritt ist frei.

Sonderführungen und Schaubepflanzungen
10 bis 16 Uhr | Pflanzenbörse
Hinter dem Schloss Belvedere

11:00 Uhr und 13:00 Uhr | Schaubepflanzung des Teppichbeet
Treffpunkt: Orangerieplatz, Delphinbrunnen

11:00 Uhr und 13:00 Uhr | Die Technik des Verpflanzens in der Orangerie, Vorführung im Südpavillon
Treffpunkt: Orangerie, Südpavillon

11.30 und 13 Uhr | Die goldenen Äpfel von Belvedere
Führung durch die Orangerie Belvedere
Treffpunkt: Orangerieplatz, Delphinbrunnen

12.00 und 15.00 Uhr | Arbeiten im Rahmen des UNESCO-Freiwilligenprograms in Belvedere, Führung durch die Ausstellung Vorstellung ausgewählter Arbeiten im Park Belvedere
Treffpunkt: Orangerieplatz, Eingang Gärtnerwohnhaus

12.30 und 13.30 Uhr | Die Gärtnerdynastie Sckell in Belvedere
Treffpunkt: Orangerieplatz, Eingang Gärtnerwohnhaus

14 Uhr | Florales im Schloss
Führung durch das Schloss Belvedere
Treffpunkt: Museumskasse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here