Erfurt. Apolda klingt! Ministerpräsident Bodo Ramelow lädt alle Thüringerinnen und Thüringer sowie ihre Gäste sehr herzlich zum 16. Thüringentag ein, der vom 9. bis zum 11. Juni 2017 in Apolda ausgetragen wird: „Die traditionsreiche Glockenstadt an der Ilm ist immer eine Reise wert – und ganz besonders in diesem Jahr. Wir erleben derzeit nicht nur eine wunderbare Landesgartenschau und freuen uns auf das Landeserntedankfest im Herbst. Ich bin überzeugt, auch mit dem größten Bürgerfest im Freistaat erwartet uns ein schönes und unvergessliches Juniwochenende. Einmal mehr werden wir den 16. Thüringentag zum Spiegel unseres ganzen Landes und seiner Menschen machen. Damit setzen wir den kulturellen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Reichtum Thüringens in all seinen Facetten wirkungsvoll in Szene. Als Gastgeberin unseres Landesfestes ist Apolda damit die heimliche Hauptstadt des Freistaats.“

Eröffnet wird der Thüringentag am Freitag, 9. Juni 2017, durch Ministerpräsident Bodo Ramelow. Der Regierungschef wird an allen drei Tagen in Apolda sein und hat folgende Termine geplant:
 
Freitag, 9. Juni 2017

16 Uhr – Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst mit Bischöfin Junkermann und Bischof Neymeyr
Ort: Lutherkirche, Melanchthonplatz, 99510 Apolda
17 Uhr – Rundgang über den Thüringentag mit Besuch von Meilen und Ständen u. a. Besuch der Tourismusmeile und Sportmeile „Deutschland bewegt sich!“
19 Uhr – Offizielle Eröffnung des Thüringentags durch Ministerpräsident Bodo Ramelow und Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand
Ort: MDR THÜRINGEN Bühne, Markt, 99510 Apolda
 
Samstag, 10. Juni 2017

7:35 Uhr – Besuch des Napoleonischen Biwaks
(auf dem Weg zur Morgenwanderung)
Ort: Jährlingsgasse, 99510 Apolda
8 Uhr – Morgenwanderung
Start: Schötener Promenade
ca. 9:40 Uhr – Besuch des Festgeländes der Vereinsbrauerei Apolda
Ort: Topfmarkt
11 Uhr – Rundgang über den Thüringentag mit Besuch von Meilen und Ständen  u. a. Bauernmeile, Fahrt mit dem Riesenrad, Mittelalterspektakel, Blaulichtmeile, Modemeile, Mobilitätsmeile Momentum
Start: Hotel am Schloß, Jenaer Straße 2
ca. 14:20 Uhr – Besuch der Politikmeile „Treffpunkt Freistaat“
Ort: Brauhof
14:45 Uhr – Fototermin zur Vorstellung von Sömmerda als Thüringentagstadt 2019
Ort: Stand der Landesregierung auf der Politikmeile „Treffpunkt Freistaat, Brauhof
15 Uhr – Autogrammstunde und Bürgergespräche
Ort: Stand der Landesregierung auf der Politikmeile „Treffpunkt Freistaat, Brauhof
16 Uhr – Empfang des Ministerpräsidenten für Thüringer Majestäten
Ort: Hotel am Schloß, Jenaer Straße 2
19:00 Uhr – Fortsetzung des Rundgangs über den Thüringentag mit Besuch von Meilen und Ständen
u. a. Kulinarische Meile, Weindorf
Start: Hotel am Schloß, Jenaer Straße 2
21:30 Uhr Teilnahme am öffentlichen Glockenguss
Ort: Kirchendorf, Melanchthonplatz
 
Sonntag, 11. Juni 2017

9:30 Uhr – Besuch des Kirchendorfes und anschließende Teilnahme am Eröffnungsgottesdienst zu den „Apfelbaumpredigten“
Ort: Lutherkirche, Melanchthonplatz
11 Uhr – Rundgang über den Thüringentag mit Besuch von Meilen und Ständen
Start: Lutherkirche, Melanchthonlatz
u.a. Besuch der Einsatzzentrale, Inszenierung des Theaters im Park, Thüringenforst und Kinderdorf
14 Uhr – Festumzug „Apolda klingt!“
Ort: Ehrentribüne Herderstraße/Einmündung Bahnhofstraße


Hier finden Sie das Programm des 16. Thüringentages in Apolda. (Externer Link)