Erfurt. Der FC Rot-Weiß Erfurt muss sich nach einem neuen Physioteam für die kommende Saison umschauen. Juliane Knabe und Philip Dedekind, die in der Landeshauptstadt die Gemeinschaftspraxis „physio4me“ betreiben, hören mit Ablauf ihres Vertrages Ende des Monat beim FC Rot-Weiß Erfurt als bisheriges Physio-Team auf.

Zugleich verlassen uns auch deren Mitarbeiter Benjamin Friese und Regina Richter. Wir bedanken uns sehr für eure hervorragende Arbeit und sind sicher, dass ihr die Geschicke des Vereins weiter mit Interesse verfolgen werdet.