Zeugenaufruf bei “Aktenzeichen XY…ungelöst” im ZDF am 14. Juni 2017

Saalfeld. Die Kripo Saalfeld bittet um Ihre Mithilfe. Nach bisherigen Erkenntnissen ereignete sich die Tat am Sonntag, dem 10. Juli 2016 zwischen 19:00 Uhr und 19:15 Uhr in einem Ferienlager. Ein unbekannter Mann hatte sexuelle Handlungen an minderjährigen Personen vorgenommen.

Personenbeschreibung:

  • ca. 30 bis 45 Jahre
  • 1,80 m groß, schlanke Statur
  • dunkelbraune, kurze gelockte Haare (Ohren frei)
  • blaue Augen
  • tiefe Stimme, sprach Deutsch ohne erkennbaren Akzent
  • leicht gebräunte Haut

Bekleidungsbeschreibung:

  • dunkles, türkisfarbenes Hemd mit kurzen Ärmeln und großem Karomuster
  • in den großen Karos waren unterschiedliche Abbildungen erkennbar
  • hellblaue Jeans (stone-washed), weit geschnitten
  • schwarze Flip-Flops

Zeugenaussagen zufolge könnte der Mann mit einem roten Pkw älteren Baujahres in Verbindung stehen. Weiterhin könnte sich die beschriebene Person am Nachmittag des 10. Juli 2016 in einer Männergruppe im Bereich des Strandes bei einem Fußballbolzplatz aufgehalten haben.

Wer hat im beschriebenen Tatzeitraum am Sonntag, 10. Juli 2016 eine Person im Bereich des Ferienlagers oder Strandbades festgestellt, auf die die Beschreibung passt und kann weitere Angaben zu seiner Identität machen?

Die Ermittler der Kripo Saalfeld nehmen Ihre Hinweise unter 03672 4171417 entgegen.

Beachten Sie bitte auch die Phantombilder: http://www.thueringen.de/th3/polizei/saalfeld/aktuell/mi/98944/index.aspx

Die Beschreibungen zum Täter wurden für die Erstellung von Phantombildern verwendet. Da es sich um vier geschädigte Mädchen handelte, liegen vier zum Teil unterschiedliche Phantombilder vor.

Dieser Fall wird auch in “Aktenzeichen XY … ungelöst” in der Sendung am 14. Juni 2017 um 20:15 Uhr im ZDF behandelt. Schalten Sie ein!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here