Erfurt. Am gestrigen Nachmittag, den 13. Juni, wurden Passanten gegen 14:05 Uhr in Erfurt auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches mit erheblichen Unfallschäden (fehlender Kotflügel auf der Beifahrerseite sowie zwei platte Autoreifen) die Weimarische Straße auf Höhe MC Donalds entlang fuhr. Der Fahrer konnte in der weiteren Folge einer Kontrolle unterzogen werden. Es stellte sich heraus, dass er unter erheblichen Alkoholeinfluss stand.

Die Polizei sucht nun Zeugen zu einem eventuell vorausgegangenen Unfallgeschehen mit fremden Sach- oder Personenschaden.