Erfurt. An der Volkshochschule Erfurt haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Leistungen und Lernergebnisse zu verbessern. Für den Einzel- und Gruppenunterricht am Nachmittag sucht die Volkshochschule Erfurt engagierte und motivierte Lehrerinnen und Lehrer für die Unterrichtsfächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Geografie, Geschichte, Biologie und Chemie.

Darüber hinaus ist es möglich, an der Volkshochschule Schulabschlüsse nachzuholen. In der Abendschule werden die Teilnehmenden auf dem zweiten Bildungsweg auf den Realschulabschluss oder das Abitur vorbereitet.

Wer Kinder, Jugendliche und/oder junge Erwachsene als Lehrkraft bei der Verwirklichung ihrer Ziele unterstützen möchte, kann sich zum 24. Juni 2017 bewerben. Ansprechpartnerin ist Sabrina Herrmann (Telefon: 0361 655-2965 oder E-Mail: sabrina.herrmann@erfurt.de).

Der Unterrichtsumfang umfasst pro Fach und Woche zwischen zwei und maximal fünf Unterrichtsstunden. Die Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis und richtet sich nach der Honorarordnung der Volkshochschule Erfurt.

Dozenten auf Honorarbasis gesucht
Auch im nächsten Schuljahr möchte die Volkshochschule Erfurt mit spannenden Themen Bürgerinnen und Bürger dafür gewinnen, die angebotenen Kurse zahlreich zu nutzen. Ab sofort werden deshalb engagierte Dozentinnen und Dozenten gesucht, die auf Honorarbasis (Honorarordnung Volkshochschule Erfurt) ihre Kenntnisse weitergeben wollen.
Gesucht werden unter anderem Dozentinnen und Dozenten für Rhetorikkurse (12 Unterrichtstunden) oder Vorträge in den Bereichen Psychologie, Politik, Geschichte, Ornithologie und Umgang mit Tieren. Aber auch Kursvorschläge aus anderen Bereichen werden gern entgegen genommen.

Ein sicheres und charismatisches Auftreten vor Publikum ist Voraussetzung für die Tätigkeit.

Interessenten schicken bitte ihre thematischen Ideen und eine Kurzbewerbung mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf an

Volkshochschule Erfurt
Susanne Scharschmidt
Schottenstraße 7
99084 Erfurt

oder per E-Mail an politik.volkshochschule@erfurt.de.

Nach Vereinbarung eines persönlichen Gesprächstermins können weitere Fragen geklärt werden.