ANZEIGEN

Jury bewertet 28 Dörfer – auch Ortschaften aus dem Saale-Orla-Kreis dabei

Schleiz. Dem Wettbewerb stellen sich in Ostthüringen in diesem Jahr 28 Gemeinden. Die Bewertung der Ostthüringer Projekte erfolgt durch eine siebenköpfige Jury aus verschiedenen Fachbereichen unter Leitung von Friedmar Müller, dem ehemaligen Leiter des Amtes für Landentwicklung und Flurneuordnung Gera. In der 26./27. Kalenderwoche wird die Jury den Saale-Orla-Kreis, Saale-Holzland-Kreis und Saalfeld-Rudolstadt zur Bewertung bereisen. Sie als Medienvertreter sind herzlich eingeladen, sich den Besichtigungen der Dörfer anzuschließen.

Im Vordergrund der Bewertungskriterien stehen zukunftsorientierte Konzepte und wirtschaftliche Initiativen, soziale und kulturelle Aktivitäten, Baugestaltung und Siedlungsentwicklung sowie Grüngestaltung und Einbettung der Dörfer in die Landschaft. Ziel ist, die Menschen im ländlichen Raum zu mobilisieren, mit der aktiven Gestaltung ihres Lebensumfeldes die Lebensqualität in den Dörfern zu verbessern und Verantwortung zu übernehmen.

Der Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird seit vielen Jahren vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft initiiert, in Thüringen von der Akademie Ländlicher Raum Thüringen durchgeführt und auf regionaler Ebene gestartet. Dabei entsprechen die Bewertungsregionen dem jeweiligen Amtsbereich der Ämter für Landentwicklung und Flurneuordnung. Je Region sind drei Sieger möglich. Diese erhalten Preisgelder, Urkunden und Plaketten. Der Thüringer Landessieger wird 2018 aus den Gewinnern der Regionalwettbewerbe gekürt und darf ein Jahr später beim Bundesentscheid für den Freistaat antreten.

Tourenplan:

26. Juni 2017
Schlöben ab 08.00 Uhr bis ca. 10.00 Uhr
Zöttnitz ab 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr
Gernewitz ab 13.15 Uhr bis ca. 15.15 Uhr
Kleinprießnitz ab 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

27. Juni 2017
Gahma ab 08.00 Uhr bis ca. 10.00 Uhr
Langgrün ab 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr
Bodelwitz ab 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

29. Juni 2017
Meura ab 08.30 Uhr bis ca. 10.30 Uhr
Cursdorf ab 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr
Mellenbach-
Glasbach ab 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

30. Juni 2017
Krölpa ab 08.00 Uhr bis ca. 10.00 Uhr
Kamsdorf ab 10.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr
Bechstedt ab 14.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

3. Juli 2017
Milda ab 08.00 Uhr bis ca. 10.00 Uhr
Golmsdorf ab 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

ANZEIGEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere