ANZEIGEN

Ärzteliste 2017
Von Allergie bis Wirbelsäulenchirurgie: Das Magazin „Focus“ wertete u.a. Empfehlungen von niedergelassenen Ärzten und von Patienten aus

Jena. Das Nachrichtenmagazin „Focus“ zählt die Mediziner des Universitätsklinikums Jena (UKJ) bei insgesamt 19 Krankheitsbildern zu Deutschlands „Top-Ärzten“. Unter diesem Titel veröffentlichte das Magazin in der Juli/August-Ausgabe seine Sonderausgabe mit der Ärzteliste 2017. Das UKJ ist das Thüringer Krankenhaus mit den meisten Empfehlungen.
Vom Universitätsklinikum Jena sind folgende Mediziner in der aktuellen Ausgabe aufgeführt, sortiert nach den Themenfeldern der Ärzteliste:

– Allergie: Prof. Dr. Peter Elsner, Hautklinik
– Angststörungen: Prof. Dr. Bernhard Strauß, Institut für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie
– Asthma: Prof. Claus Kroegel, Klinik für Innere Medizin I
– Bauchchirurgie: Prof. Dr. Utz Settmacher, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
– Bluthochdruck: Prof. Dr. Gunter Wolf, Klinik für Innere Medizin III
– Brustkrebs und gynäkologische Tumoren: Prof. Dr. Ingo B. Runnebaum, Frauenklinik
– Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und Gastroenterologie: Prof. Dr. Andreas Stallmach, Klinik für Innere Medizin IV
– Diabetes: Prof. Dr. Ulrich Alfons Müller, Klinik für Innere Medizin III
– Epilepsie: Prof. Dr. Ulrich Brandl, Klinik für Neuropädiatrie
– Handchirurgie: Dr. Reinhard Friedel, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
– Implantologie: Prof. Dr. Stefan Schultze-Mosgau, Klinik und Poliklinik für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie / Plastische Chirurgie
– Leukämien, Lymphome und Metastasen: Prof. Dr. Andreas Hochhaus, Klinik für Innere Medizin II
– Neonatologie (Neugeborenenmedizin): Prof. Dr. Hans Proquitté, Kinderklinik
– Neurodermitis: Prof. Dr. Peter Elsner, Hautklinik
– Risikogeburt und Pränataldiagnostik: Prof. Dr. Ekkehard Schleußner, Geburtshilfe
– Rückenschmerz: Prof. Dr. Winfried Meißner, Interdisziplinäre Tagesklinik für Schmerztherapie
– Schmerz: Dr. Peter Storch, Klinik für Neurologie und Prof. Dr. Winfried Meißner, Interdisziplinäre Tagesklinik für Schmerztherapie
– Tumore des Verdauungstraktes: Prof. Dr. Utz Settmacher, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
– Wirbelsäulenchirurgie: Prof. Dr. Rolf Kalff, Klinik für Neurochirurgie

Die Ärzteliste des Focus wird erstellt durch das Forschungsinstitut „Minq Media“. Information zur Vorgehensweise bei der Recherche gibt es unter www.minq-media.de

Kontaktmöglichkeiten zu den Ärzten und Kliniken des UKJ unter:
www.uniklinikum-jena.de, Menü: „Einrichtungen“, dort die gewünschte Klinik auswählen.
Quelle: Focus Gesundheit, Ausgabe Juli/August 2017.


Das Universitätsklinikum Jena ist das einzige Universitätsklinikum Thüringens und hat eine über 200-jährige Geschichte. Noch älter ist die Tradition der medizinischen Lehre – als eine der Gründungsfakultäten der Jenaer Universität kann die Medizinische Fakultät auf die Erfahrungen von über 450 Jahren zurückblicken. Das Universitätsklinikum Jena ist mit mehr als 5.000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region. Jährlich werden an unseren 26 Kliniken und Polikliniken mehr als 300.000 Patienten stationär und ambulant versorgt. 2.400 Studenten der Medizin und Zahnmedizin werden hier ausgebildet, an 25 Instituten forschen Wissenschaftler aus über 25 Nationen an der Weiterentwicklung der Medizin.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere