ANZEIGEN

Leipzig. Stevie Wonder (* 1950), Michael Jackson († 2009) und Prince († 2016) geben den Ton bei „Songs in the key of life“ an.

Drei Idole der Popgeschichte. Unzählige Hits pflastern ihren Weg.

Ihre Musik wird am Freitag, Samstag und Sonntag (23., 24. und 25. Juni) jeweils ab 19.30 Uhr im Großen Saal der Hochschule für Musik und Theater im Mittelpunkt stehen.
Zahlreiche Songs der drei Titanen vom Originalsound bis zum eigenwilligen Arrangement, vom a-cappella Gesang bis zur Jazzballade sind zu hören.

Kleine Episoden aus dem Leben der drei Musiker werden den Abend begleiten. Wie die Außenwelt die Stars wahrgenommen hat, wird ebenfalls beleuchtet.

Regie führt Frank Leo Schröder, der bereits zahlreiche Produktionen wie „Akte Romeo“, eine Beatles-Show oder das „Christmas Special“ sehr erfolgreich in der HMT auf die Bühne brachte.

Songs in the key of life – A Tribute to Stevie Wonder, Michael Jackson and Prince
Sänger und Band der Fachrichtung Jazz/Popularmusik

Leitung: Frank Leo Schröder
Kostüm: Léa Schiemer
Choreografie: Zbigniew Szydelko, Linda Rietdorff
Bandleitung: Alfred Kallfass
Produktionsleitung: Evelyn Fischer

Projekt der Fachrichtung Jazz/Popularmusik

Freitag, 23. Juni
Samstag, 24. Juni
Sonntag, 25. Juni, 19.30 Uhr, Grassistraße 8, Großer Saal

Karten zu 9 Euro, ermäßigt 6 Euro, HMT-Studierende 2,50 Euro unter Tel. 0341/2144-615

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere