Jena ist der Hit! Hier gibt es nicht nur sieben Wunder. Die City wirkt total jung und ist immer eine Idee voraus. So lassen sich Mareile Höppner und Ross Antony bei ihrer Stadterkundung dreidimensional ausdrucken oder erfahren, dass unser gesamtes Universum in einem Glas Bier steckt. Zwischen Planetarium und Fußballverein entdecken sie zudem eine Menge vom Urvater Carl Zeiß, der Jena bis heute prägt. Ob er auch schon gern vom Prophetenkuchen genascht hat – dem kulinarischen Schlager?

Die MDR-Sendung »Schlager einer Stadt« wird in den kommenden 14 Tagen in Jena gedreht. Erster Punkt war heute Vormittag das Optische Museum. Der Sendetermin ist der Freitag, 21. Juli, 20:15 Uhr im MDR Fernsehen. Produziert wird die Sendung von der Saxonia Entertainment GmbH.

Musikalische Stars sind anderem von Veronika Fischer, Nino de Angelo, Maria Voskania, Vincent Groß, Sarah Jane Scott, Quaster & Tochter Kimberly oder Isabel Varell.


Ross Antony im Optischen Museum © Stadt Jena / Kristian Philler.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere