Klassik Stiftung lädt zu vielfältigem Kinder- und Familienprogramm während der Sommerferien ein

Weimar. Während der Sommerferien bietet die Klassik Stiftung Weimar Familien und Kindern bis zum 6. August ein abwechslungsreiches und kreatives Bildungsprogramm.

Dienstags bis sonntags von 11 bis 16 Uhr öffnet das Studiolo, die museumspädagogische Werkstatt in Schillers Wohnhaus. Groß und Klein haben dort unter anderem Gelegenheit, die Fächersprache des 18. Jahrhunderts zu erlernen, in einer Druckwerkstatt zu arbeiten oder unter dem Motto »Warum ist die Sonne gelb?« zu Goethes Farbenlehre zu experimentieren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Jeweils am Sonntag, 2. Juli und 6. August, findet um 14 Uhr die Erlebnisführung »Tore auf!« im Weimarer Stadtschloss statt. Anlässlich einer fiktiven Feier des Herzogs Carl August bieten Kulturvermittler der Stiftung die Möglichkeit, die Hofkultur der Goethe-Zeit kennenzulernen. In der Rolle des Prinzenerziehers führen sie zunächst in die höfische Kultur ein und präsentieren den kleinen Besuchern den Ostflügel des Schlosses. Nach 1803 war er Wohn- und Regierungsstätte von Herzog Carl August und Herzogin Luise. Dabei führt der Weg auch zum Gentzschen Treppenhaus, dem Festsaal und dem Empfangszimmer.

Am Samstag, 15. Juli, um 11 Uhr lernen Familien bei der Führung »Ein fürstlicher Auftritt« durch das Weimarer Stadtschloss die berühmten Ernestiner kennen und haben in der anschließenden Kostümwerkstatt die Möglichkeit, selbst in originalgetreue Kleider zu schlüpfen.
Die Teilnahme an den Führungen ist für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren kostenfrei. Erwachsene Begleitpersonen bezahlen den Museumseintritt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungskalender der Klassik Stiftung sowie im aktuellen Kinder- und Familienflyer »Maria, Fritz & Co.«.

Veranstaltungsdaten
Sommerferienprogramm mit offenen Werkstätten.
Bis 6. August 2017| dienstags bis sonntags 11–16 Uhr
Studiolo in Schillers Wohnhaus
Schillerstraße 12 | 99423 Weimar
Die Teilnahme ist kostenfrei.

»Tore auf! Die Herzöge bitten zum Empfang!«
Sonntag, 2. Juli und 6. August 2017 | 14 Uhr (60 Min.)
Schlossmuseum Weimar
Burgplatz 4 | 99423 Weimar
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten freien Eintritt. Erwachsene Begleitpersonen bezahlen den Museumseintritt.

»Ein fürstlicher Auftritt«
Samstag, 15. Juli 2017 | 11 Uhr (60 Min.)
Schlossmuseum Weimar
Burgplatz 4 | 99423 Weimar
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren erhalten freien Eintritt. Erwachsene Begleitpersonen bezahlen den Museumseintritt.