Eisenach. Wegen verschiedener Demonstrationen kommt es am Samstag, 1. Juli, zu Beeinträchtigungen im öffentlichen Personennahverkehr im Erfurter Stadtzentrum. Voraussichtlich in der Zeit von 13 bis 18 Uhr gibt es mehrere Aufenthalte und Verkehrsunterbrechungen auf den Stadtbahn-Linien 1, 2, 3, 4, 5 und 6 sowie auf den Bus-Linien 9, 51, 60 und 62.

Die EVAG fährt operativ Umleitungsverkehr, sollte es zu Sperrungen durch Polizeimaßnahmen kommen. Die EVAG informiert aktuell über Durchsagen an der Haltestelle und über den Twitterkanal @EVAG_direkt.

Fahrgäste werden um Verständnis gebeten.