ANZEIGEN

Halle (Saale). Die Pestalozzistraße ist im Kreuzungsbereich Pestalozzistraße / Böllberger Weg voraussichtlich bis zum Montag, 3. Juli, gesperrt. Grund: Am Freitagvormittag war ein Stück Straße in der Einmündung der Pestalozzistraße eingebrochen. Die Reparaturarbeiten laufen auch über das Wochenende. Als Folge des Schadens fährt die Buslinie 26 aus Richtung Diesterwegstraße kommend ab Haltestelle „Passendorfer Weg“ weiter über Böllberger Weg – Max-Lademann-Straße – Kantstraße – Straße der Republik zur Robert-Koch-Straße und weiter regulär.

Die Haltestelle „Ammendorfer Weg“ kann während der Sperrung nicht bedient werden. Hinter der Einmündung Böllberger Weg/Pestalozzistraße ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere