ANZEIGEN

Jena. Das Wahlkreisbüro der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ am Jenaer Johannisplatz wurde in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch angegriffen.

Ein Unbekannter warf zwischen 23:00 und 00:00 Uhr gezielt zwei Pflastersteine in ein Fenster des Wahlkreisbüros. Die äußere Scheibe ging dabei zu Bruch.

Ein Zeuge, der durch das Klirren der zerspringenden Glasscheibe aufmerksam geworden war, konnte noch sehen, wie eine Person mit einem Fahrrad über den Heinrichsberg in Richtung Fürstengraben flüchtete. Es soll sich um eine männliche Person mit weiß-silbernem Fahrrad gehandelt haben.

Der Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Wer hat in der fraglichen Zeit im Bereich Johannisplatz, Fürstengraben verdächtige Personen beobachtet oder kann Hinweise zum Täter geben?

Hinweise nimmt die Polizei in Jena unter der Rufnummer (03641) 81 1223 entgegen.

ANZEIGEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere