Erfurt. Gestern Abend kam es in Großneuhausen zu einem Polizeieinsatz. Es wurde bekannt, dass im Nebengelass eines Wohnhauses eine professionelle Hanfplantage aufgebaut worden war. Bei der Nachschau stellten die Beamten eine Cannabis-Aufzucht-Anlage fest. Die Plantage war u. a. ausgestattet mit Ventilatoren und Abluftrohren.

Es wurden über 300 Marihuana Pflanzen zwischen 5 und 60 cm fest-und sichergestellt. Die polizeilichen Maßnahmen der Kripo dauern aktuell noch an. Der 53-Jährige Mieter wurde noch nicht angetroffen.