Jena. Der Freiraum entlang der Stadtrodaer Straße/Salvador-Allende-Platz in Jena-Lobeda wird neu gestaltet und so für Fußgänger und Radfahrer aufgewertet. Die Wege werden erneuert, Aufenthaltsbereiche geschaffen, der Spielplatz an der Ernst-Schneller-Straße wird komplett neu gestaltet und die Straßenbeleuchtung verbessert. Baubeginn ist der 12. Juli 2017. Die Arbeiten sollen im Oktober 2017 abgeschlossen sein.

Die Planungen für die Neugestaltung des Freiraums begannen 2014. Die Bauleistungen wurden öffentlich ausgeschrieben. Der Baubetrieb BG Garten & Landschaftsbau GmbH aus Bad Blankenburg hat den Zuschlag erhalten.

Das Vorhaben wird mit Städtebaufördermitteln aus dem Bund-Länder-Programm Soziale Stadt gefördert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here