Erfurt. Ende 2015 lebten in Thüringen 1 397 Personen in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft, das waren 185 Personen bzw. 15,3 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Im Jahr 2016 haben die Gerichte in Thüringen 21 Lebenspartnerschaften aufgehoben. Dies waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 7 mehr als noch 2015, als 14 gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften aufgehoben wurden (+50 Prozent).

Vor Thüringer Gerichten aufgehobene Lebenspartnerschaften nach Jahren und Geschlecht*

Jahr Aufgehobene Lebenspartnerschaften
von Männern von Frauen insgesamt
2014 6 9 15
2015 9 5 14
2016 8 13 21

*Ergebnis der Statistik rechtskräftiger Urteile in Ehesachen.