Foto: Stadt Eisenach
ANZEIGEN

Eisenach. Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn A 4 war der Grund für einen Einsatz der Eisenacher Berufsfeuerwehr am Sonntag. Fünf Einsatzkräfte waren zum Unfallort ausgerückt, als gegen 6:30 Uhr der Alarm eingegangen war.

Der Unfallort befand sich in Höhe der Ausfahrt Eisenach West Richtung Eisenach Ost. Dort lag ein Transporter auf der Seite. Auch der Anhänger, auf dem ein PKW gestanden hatte, lag quer auf der Fahrbahn. Die Berufsfeuerwehr beseitigte die herumliegenden Trümmerteilen sowie ausgelaufenes Öl und Diesel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere