Erfurt. Die am 14. und 15. Juli 2017 in Themar stattfindenden Veranstaltungen und Versammlungen erfordern verschiedene Straßensperrungen und Verkehrsumleitungen.

Die Ortsdurchfahrt Themar ist vom 15. Juli 2017, ab 6:00 Uhr, bis zum 16. Juli 2017, 6:00 Uhr, voll gesperrt.
Für Personen mit berechtigtem Interesse, z. B. Anwohnern (Ausweis mitführen), ist ein Durchkommen möglich.

Straßensperrungen:

  • B 89, Kloster Veßra, Viadukt / Zwick
  • L 2628, Abzweig K 510
  • B 89, Abzweig K 515
  • Marisfeld, L 2628, Abzweig L 2633
  • L 2628 / K 515 (Tachbacher Kreuz)
  • Lengfeld, L 2634, Abzweig OV Ahlstädt

Die jeweiligen Sperrpunkte sind mit Polizeibeamten besetzt, die Ihnen bei Unklarheiten und Fragen zur Verfügung stehen.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert:
Kloster Veßra, Rappelsdorf, Gethles, Ahlstädt, Bischoffrod, Eichenberg, Marisfeld bzw. über Beinerstadt, Trostadt, Reurieth, Siegritz und umgekehrt.

Unser Ziel ist es, die Beeinträchtigung des Straßenverkehrs auf ein unvermeidbares Maß zu beschränken. Unterstützen Sie uns dabei, indem Sie den Anweisungen der Polizeibeamten Folge leisten und die Not- und Rettungswege in Themar freihalten.