Ferienkurse in der Musik- und Kunstschule Jena

Jena. In der zweiten Ferienhälfte stehen für Kinder und Jugendliche noch einmal spannende Kreativangebote auf dem Programm: Vom 2. bis 4. August können Marionettenfiguren aus verschiedensten Materialien gebaut werden. Es wird geklebt, gemalt, geschnitten, genäht und gesägt. Die Figuren haben schließlich in einer selbst angefertigten Theaterbühne ihren großen Auftritt. Traumfänger sind indianische Kultobjekte, die den Schlaf verbessern sollen. Diese können Kinder am 7. August aus verschiedenen Materialien wie Lederbänder, Perlen, Federn unter Anleitung selbst basteln. Zum Abschluss der Ferien haben Kinder am 7. und 8. August die Gelegenheit, einen einmaligen Wandschmuck zu gestalten, in dem sie Gipsabdrücke anfertigen, bemalen und verzieren.

Weitere Informationen rund um alle Kursangebote erhalten Sie unter www.mks.jena.de oder unter 03641 496660.