ANZEIGEN

Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour und European Soccer Championship 2017 auf der Insel Rügen

Prora. Bereits zum sechsten Mal wird die Jugendherberge in Prora auf Rügen in den größten Streetsoccer Court Deutschlands verwandelt. Vom 20. bis zum 23. Juli 2017 ermittelt die Deutsche Soccer Liga im Rahmen der Sparkassen Fairplay Soccer Tour auf Deutschlands größter Insel, direkt am Ostseestrand die neuen Deutschen Meister im Streetsoccer. Alle Teams, Teilnehmer und Gäste erwarten erlebnisreiche Tage mit Sonne, Strand und Meer unter dem Motto „Fairplay“.

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour ist ein bundesweit angelegtes Integrations- und Präventionsprojekt, welches die individuellen Einstellungen und Verhaltensweisen der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen reflektiert und somit bei der Entwicklung von Handlungskompetenzen im Umgang mit Diskriminierung beiträgt. Beim Straßenfußball bzw. Streetsoccer geht es nicht allein um das runde Leder und Sieger zu werden. „Fairplay“ ist fester Bestandteil der Sparkassen Fairplay Soccer Tour. Die Basis sind das Einhalten von Regeln, respektvoller, gleichwertiger Umgang, Integration und gewaltfreies Miteinander. Es geht außerdem darum, Unterschiede und Gemeinsamkeiten (an-) zu erkennen und Verantwortung zu übernehmen. Im Spiel bedeutet Fairplay beispielsweise „Shake Hands“ vor und nach dem Spiel oder auch ein Foul selbst anzuzeigen. Auch eine Selbsteinschätzung der Teams und der Mitspieler im Gespräch am grünen Tisch nach dem Spiel prägt dieses Fairplay. Am Ende gibt es dann nicht nur Auszeichnungen für die besten Torergebnisse, sondern auch Fairplay-Punkte. „Hier redet man nicht nur über Integration, sondern bei uns wird sie in die Tat umgesetzt“, kommentiert die Präsidentin der Deutschen Soccer-Liga, Christiane Bernuth.

Für das Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2017 qualifizierten sich Mädchen- und Jungenmannschaften in den Landesfinalen der Bundesländer Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin. Insgesamt spielen 250 Mannschaften nahe dem Ostseestrand. Neben dem Bundesfinale findet in diesem Jahr zum dritten Mal das Finale der European Soccer Championship statt, an welchem Mannschaften aus 17 europäischen Nationen teilnahmen. Die finalen Spiele beider Turniere finden in diesem Jahr erstmalig in einer extra dafür errichteten Arena statt. Gefolgt werden diese von der Siegerehrung und einem großen Fest mit Lasershow unter freiem Himmel.

Neben den Turnieren haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, an verschiedenen Workshops und Aktivitäten teilzunehmen. Ein Rahmenprogramm aus Sport, Spiel und Miteinander sorgt dabei dafür, dass keine Langeweile aufkommt. Zum Gelingen dieses Events tragen zahlreiche Unterstützer bei.

Weitere Informationen und Hinweise entnehmen Sie bitte der Homepage unter www.soccer-tour.de.

Die Deutsche Soccer Liga ist auch bei Facebook zu finden: www.facebook.com/deutschesoccerliga.

Autor: Alexander Hein, Erfurt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere