ANZEIGEN

Altenburg. Der Schloss- und Kulturbetrieb plant für September 2017 die Wiederauflage von „No Selection – Messe für junge
Kunst“. Diese unkuratierte Kunstmesse gibt allen Kunstschaffenden, ob Profi oder Laie, die Möglichkeit ihre Werke einem breitem Publikum zu präsentieren.

Ausgelobt sind zwei Preise: eine Personalausstellung in der Rathausgalerie sowie ein Sonderpreis der Sparkasse Altenburger Land verbunden mit einer Personalausstellung in der Filiale Altenburg im 1. Quartal 2018. Der Anmeldetermin wurde nunmehr auf den 4. August 2017 verlängert.

Die Messe findet am 9. und 10. September 2017 im Marstall Altenburg statt. Alle Infos sowie die Ausschreibungsunterlagen sind abrufbar unter:
www.residenzschloss-altenburg.de/Aktuelles/Ausschreibungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere