ANZEIGEN

Jena. In der Nacht vom 19. auf den 20. Juli gab es in Jena eine Reihe von Einbrüchen. Dreimal konnte der Täter in die Firma eindringen, ein weiterer Versuch misslang. Zielobjekte der Einbrecher waren jeweils Firmen in Wohn- und Geschäftshäusern der Innenstadt.

Insgesamt beträgt der Wert der Beute etwa 300 Euro Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 1.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere