Weimar. Sowohl das ehrwürdige Hotel „Elephant“ wie auch das Gasthaus „Weißer Schwan“ werden verkauft. Das berichtet MDR Thüringen unter Berufung auf den derzeitigen Eigentümer, die Schörghuber Unternehmensgruppe aus München. Demnach kauft die ebenfalls in München ansässige Hirmer-Gruppe beide Einrichtungen. Arcona Hotels & Resorts soll das Hotel betreiben.

Als Grund wurde eine Neuausrichtung der unternehmenseigenen Hotelgesellschaft genannt, die den Betrieb von eigenen Businesshotels in zentraler Lage in Großstädten zum Ziel hat. Diese Neuausrichtung sei im Jahr 2011 vorgenommen worden. Das Hotel befindet sich am Markt, die Gaststätte in der Frauentorstraße, in direkter Nachbarschaft zu Goethes Wohnhaus.

Wie die Thüringer Allgemeine berichtet, wolle die neue Eigentümerin mehrere Millionen Euro in das Haus am Markt investieren.

Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt gegeben.