Jena. Ab dem 14. August werden Fernwärmeleitungen in der Zwätzengasse auf einer Länge von rund 35 Metern im Bereich zwischen den Hausnummern 8 und 12 ausgetauscht. Hintergrund sind Schäden an der Isolierung und eine Dimensionsvergrößerung. Die Arbeiten werden in zwei Abschnitten durchgeführt. Sie dauern etwa drei Wochen. Während dieser Baumaßnahme wird es zeitweise zur Unterbrechung der Fernwärmeversorgung kommen.


Vorausmeldung: Grundhafte Sanierung 2018
Weitere Bauarbeiten sind im nächsten Jahr geplant. Dann will der Kommunalservice Jena den grundhaften Ausbau inklusive der Neugestaltung der Oberflächen der Ballhausgasse und der Zwätzengasse durchführen. Die Baumaßnahme soll Anfang 2018 beginnen. Die Anlieger wurden bereits über die Baumaßnahme informiert. Eine weitere Informationsveranstaltung zum Bauverlauf ist vorgesehen.