Jena. Ein Mann im Alter zwischen 40 und 45 Jahren mit heller Jacke, wurde heute Morgen gegen 6:00 Uhr in der Wiesenstraße dabei beobachtet, wie er etwa 15 Wahlplakate verschiedener Parteien (CDU, SPD, FDP, AfD) von Laternenmasten entfernte. Er war bereits verschwunden, als Polizeibeamte eintrafen.

Dagegen wurde in der Nacht gegen 1:00 Uhr in der Stauffenbergstraße ein 55-jähriger Mann gestellt, den eine Streifenwagenbesatzung ebenfalls dabei beobachtete, wie er Wahlplakate (CDU) herunter riss. Als er die Beamten bemerkte, versuchte er mit seinem Fahrrad zu flüchten, wurde aber eingeholt und identifiziert. Gegen ihn läuft eine Anzeige wegen politisch motivierter Sachbeschädigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here