ANZEIGEN

» … so weit die Füße tragen …«
Ferienangebot für Jungen* von 10 bis 16 Jahren
13.-15. Oktober 2017

Jena. Vom 13. bis zum 15. Oktober führen die Jungenarbeiter des JuMäX Jena e.V. – Verein für geschlechtersensible Sozialarbeit in Kooperation mit dem Abenteuerspielplatz und dem Kinder- und Jugendzentrum KLEX die Jenaer Jungentage fort. In diesem Jahr lautet das Motto: »… so weit die Füße tragen …«.

Wir treffen uns am 13. Oktober um 10.00 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz Lobeda-West (Werner Seelenbinder-Straße 26, 07747 Jena, zu Fuß von der Straßenbahnhaltestelle Emil-Wölk-Straße – Linien 1, 3 und 4 in 10 Minuten zu erreichen). Dort werden die Rucksäcke überprüft und danach wandern wir gemeinsam zum NaturErlebnisHaus der Naturschutzjugend im idyllische Leutratal. Dort werden wir unsere Zelte aufschlagen und auch übernachten. Dabei sind die im letzten Jahr beim »SURVIVAL-Überlebenstraining für Jungs« erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten praktisch aufzufrischen und anzuwenden. Wir werden uns draußen in der Natur mit einfachen Mitteln „durchschlagen“. Dabei erwarten die Jungs wieder spannende Aufgaben und Herausforderungen sowie gemeinsames Beisammensein am Lagerfeuer.

Übernachtet wird in Zelten. Wir stellen zwei große Gruppenzelte auf. Eigene Zelte können mitgebracht werden. Es wird verschiedene Workshops und Aktivitäten zur Orientierung und zum Überleben in der Natur geben. Es sollte für jeden etwas dabei sein! An der Zubereitung des Essens am und über offenem Feuer sowie dem Abwasch beteiligen sich alle Teilnehmer*.

Am 15. Oktober wandern wir vormittags zurück nach Jena zum Abenteuerspielplatz, wo es eine abschließendes Mittagessen geben wird, bevor die Kinder um 15.00 Uhr wieder abgeholt werden bzw. eigenständig nach Hause gehen können. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 25 Jungen* begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über den Anmeldebogen, der auf www.jumaex-jena.de zu finden ist. Dieser sollte möglichst schnell ausgefüllt werden und an uns zurückgesendet werden.

Die Teilnahmekosten belaufen sich insgesamt auf 20,00 €. Diese beinhalten Verpflegung, Übernachtung und die Teilnahme an allen Aktionen und Workshops. Das Geld ist bei Anreise vor Ort zu entrichten. Der herunterzuladenden Anmeldung sind weitere Informationen zur Veranstaltung angehängt, wie z.B. auch eine Packliste, in der alles aufgeführt ist, was die Jungen dabei haben sollten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere