(vl) Cosplayer: "MikaChan Cosplay & Graphikfehler Cosplay" Charaktere "9S & 2B" Spiel "Nier Automata", Fotograf: Paul Köpler

Jena. Am Samstag, den 2. September, fand die „JenaCo – Cos in the Garden“ im Botanischen Garten statt.Dieses erste Spin-Off Event von der JenaCo war für uns sehr erfolgreich.
Wir hatten eine maximale Teilnehmeranzahl von 20 Personen, waren also mit ca. 30 Personen (inklusive Workshopleitern, Organisatoren und offiziellen Fotografen) im botanischen Garten und hatten zum Glück auch gutes Wetter.

Die Teilnehmer waren diesmal im Alter von ca. 20 bis 40 Jahren.

Bei den Workshops konnten die Teilnehmer dazu lernen, wie sie sich mit ihrem Cosplay vor der Kamera bewegen, wie sie selbst besser mit der Kamera umgehen können und wie sie letztendlich mehr Reichweite im Social Media erreichen. Neue Kontakte wurden geknüpft und es werden eine Vielzahl an schönen Fotos entstehen.

Wir freuen uns auch schon auf unsere nächste Anime-Convention in der Leonardoschule Jena am 7. Oktober 2017.

Autorin: J. Schlenzig, JenaCo.


(vl) Cosplayer: „MikaChan Cosplay & Graphikfehler Cosplay“ Charaktere „9S & 2B“ Spiel „Nier Automata“. Foto: Paul Köpler.