ANZEIGEN

Jena. Unbekannte Täter legten vergangene Woche, am Freitag, den 1. September, in der Winzerlaer Straße in Jena Warnbaken aus einer Straßenbaustelle auf die Fahrbahnmitte. Einer 45-Jährigen wurde das zum Verhängnis. In letzter Sekunde bemerkte sie das Hindernis und konnte ausweichen. Allerdings standen die restlichen Warnbaken bei dem Ausweichmanöver im Weg und die Frau schrammte mit ihrem PKW daran entlang. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt 1.000 Euro.

Verletzt wurde niemand, die Frau kam mit dem Schrecken davon.

Wer hat etwas beobachtet und kann Hinweise zu den Tätern geben, die die Warnbaken auf die Straße legten? Hinweise erbeten an die Polizei in Jena unter Tel.: 03641-81 1123

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere