ANZEIGEN

Sparkassenfiliale am Camsdorfer Ufer wird als Selbstbedienungs(SB)-Standort erhalten bleiben

Jena. Am Camsdorfer Ufer bot die Sparkasse Jena bis dato eine mitarbeiterbediente Servicestelle für ihre Kunden an. Die von den Mitarbeitern angebotene Serviceleistung wurde jedoch von den Kunden nur selten in Anspruch genommen. Aus diesem Grund wird die Filiale zum 30.9.2017 geschlossen. Der Vorstand der Sparkasse ist jedoch darum bemüht, den Kunden dieses Wohngebietes einen SB-Standort am Camsdorfer Ufer oder in unmittelbarer Nähe zu erhalten.

Im Zuge des bereits 2016 eingeführten Beratungs- und Standortkonzeptes zur Neuausrichtung der Beratungsstrukturen wurden die Sparkassenkunden aus dem Raum Wenigenjena / Jena-Ost in die Filialen Jena-Mitte (Hauptfiliale) und Jena-Nord übergeleitet. Dort steht ihnen die volle Angebotspalette an technischen Dienstleistungen und Mitarbeitern für qualifizierte Beratungen zur Verfügung. Auch die lokalen Vereine, Kindergärten und Schulen finden hier ihre Ansprechpartner für gemeinsame Projekte.

Der geplante SB-Standort wird die bisher gern und häufig genutzten Geräte wie z.B. Geldautomat, Kontoauszugs- und Überweisungsservice vorhalten. Daneben können die Kunden ihre Wünsche sowohl per Telefon also auch mittels weiterer vielfältiger medialer Zugangswege äußern und mit ihrem Beratern abstimmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere