ANZEIGE

Jena. Die beiden Männer auf den Bildern werden beschuldigt, einen Jaguar XE im Wert von 25.000 Euro außer Landes gebracht zu haben. Dabei handelt es sich um eine bundesweit bekannte Masche von Autodiebstahl. Ein dritter Täter mietete das Fahrzeug am 2. April dieses Jahres bei einer Autovermietung am Flughafen München an. Am 8. April meldete er es in Jena als gestohlen. Hier habe er mit einer weiteren Person in einer Unterkunft übernachtet, die er jedoch bei seiner Anzeige nicht benennen konnte. Er beschuldigte die andere Person, das Auto gestohlen zu haben. Wahrscheinlich ist jedoch, dass das Auto schon gleich nach der Anmietung ins Ausland gebracht wurde. Wer erkennt die beiden Männer? Hinweise erbeten an die Kriminalpolizei Jena unter der Tel.: 03641 81 1123 oder E-Mail KPI.Jena@polizei.thueringen.de.

ANZEIGE

ANZEIGE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here