Jena. Ein Ford-Transporter, der von der CDU im Wahlkampf eingesetzt wird und mit erkennbaren Aufklebern versehen ist, wurde in der Nacht zu gestern in der Schomerusstraße in Jena-Winzerla mit blauer Farbe besprüht. Außerdem zerstachen die Täter drei Reifen. Der Schaden beläuft sich auf 3.000 Euro.

Es wird wegen politisch motivierter Sachbeschädigung ermittelt.