ANZEIGEN

Jena. Am Donnerstag, den 28. September, ist des Reparier-Café ist beim Kommunalservice Jena zu Gast. Wer Geräte, Fahrräder, Textilien, Spielzeuge, Möbel oder ähnliches hat, die reparaturbedürftig sind, ist herzlich eingeladen zum Wertstoffhof zu kommen:

Donnerstag, 28. September
14:00 bis 18:00 Uhr
KSJ Wertstoffhof, Löbstedter Str. 56, 07749 Jena

Hinweis: Auf dem Gelände des Wertstoffhofes fahren Autos. Besucher werden gebeten auf den Verkehr und auf Kinder zu achten.

Das Reparier-Café

Das Reparier-Café Jena ist seit März 2014 mit dem Motto „Wegwerfen – Nein Danke!“ in Jena unterwegs. Ziel ist es, etwas gegen die Wegwerfgesellschaft zu tun und den Menschen zu zeigen, dass sie aus dem Kreislauf des Kaufens, Wegwerfens und Neukaufens ausbrechen können. Beim Reparier-Café bekommen Interessierte gezeigt, wie sie ihre kaputten Dinge wieder flott machen können: Es geht also um Hilfe zur Selbsthilfe.

Neben der Kooperationen mit Hackspace und FreiRaum arbeitet das Reparier-Café auch mit dem Kommunalservice Jena (KSJ) zusammen. Ein auf allen Kleinschrotttonnen angebrachter Aufkleber weist auf das Reparier-Café hin. So wird das Interesse geweckt, weitere Geräte vor der Verschrottung zu „retten“.

Weitere Informationen finden Sie : jena.reparier-cafe.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere