Jena. Ein 22-Jähriger wurde am Sonntagabend in Jena Ost Opfer eines dreisten Diebes. Er hatte sein Portemonnaie in seiner Wohnung auf einem Tisch abgelegt, ein Fenster zur Straße zum Lüften geöffnet und dann das Zimmer verlassen. Zwischen 18:30 Uhr und 21:00 Uhr stand das Fenster offen. In dieser Zeit muss ein Unbekannter ins Zimmer geschaut und das von außen sichtbare Portemonnaie entdeckt haben. Die Einstiegshöhe von 1,50 Metern stellte für den Dieb offenbar kein Hindernis dar. Gestohlen wurden der Personalausweis, Führerschein, EC-Karte, Bahncard und 220 Euro Bargeld.

Vom Inhalt offenbar enttäuscht war der Einbrecher, der am vergangenen Wochenende die Tür des Spielgeräteschuppens im Außenbereich eines Kindergartens in Jena-Winzerla aufgehebelt hatte. Was er dort vermutet hatte, ist nicht bekannt. Im Schuppen stand alles an seinem Platz und auch das Kindergartengebäude blieb unversehrt.

Ein mit Seilschloss gesichertes Fahrrad wurde vom Samstag zu Sonntag aus dem Fahrradabstellraum eines Mehrfamilienhauses in Jena-Lichtenhain gestohlen. Das schwarze Mountainbike der Marke “Kona – Operator Carbon 2015” hat einen Wert von ca. 2.450 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here