Foto: Angello Pastorello

Jena. Das neue Album der legendären GONG “Rejoice! I’m Dead!“ stieg direkt nach Release auf Platz 16 der UK Rock Charts ein. Aber Moment – wie geht denn sowas? Eine NEUE Platte von DEN Gong?Schon von je her waren GONG ein Garant für das Unerwartete. Als psychedelisches Konglomerat um die beiden charismatischen und schillernden Hauptfiguren Daevid Allen und Gilly, drehte und wand sich die Band in der Metamorphose mit jedem neuen Album und jeder Tour in eine neue Gestalt und eroberte neue Welten: Jedes Output und jeder Schritt vom Publikum beobachtet, kritisiert, diskutiert und seziert.

So wie man es eben mit aufregenden Geschichten macht – und die von Gong ist aufregend:

Sie begann 1967 in der französischen Kommune in Paris, die Daevid und Gilly ein Zuhause bot, nachdem diesem, damals noch Gitarrist der legendären SOFT MACHINE, der Einlass in seine Heimat England verwehrt wurde.

Und noch nie war GONG so lebendig wie heute, noch nie war die Energie der Neuerschaffung so stark.

VIDEO:

GONG

weiter INFOS:
https://de.wikipedia.org/wiki/_(Gong)
http://roxikon.de/rock/progressive-rock/gong-band/

GONG
Präsentiert von JAZZMEILE THÜRINGNEN und FREAK OUT
Kavus Torabi – voc, g / Fabio Golfetti – gui, voc – Dave Sturt b, voc / Ian East – sax, fl / Cheb Nettles – dr, voc

Mittwoch, 11. Oktober, 20:30 Uhr
Kulturbahnhof/ Spitzweidenweg 24, Jena


….und außerdem
QUAL der WAHL – drei hochkarätige Jazzmeile Konzerte
ausführliche Infos: www.jazzmeile.org


MOSCOW ART TRIO-WEIMAR

Mittwoch, 11. Oktober, 20:00 Uhr
Festsaal Fürstenhaus, Weimar
Internationaler Jazzworkshop Weimar 2017 – vom 11.10. – 13.10.2016
Der Workshop wird durch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen gefördert

Das traditionelle Dozentenkonzert mit dem MOSCOW ART TRIO findet am Mitwoch dem 11.10.2017 (20:00 Uhr) im Festsaal Fürstenhaus statt.


GONG-JENA

Mittwoch, 11. Oktober, 20:30 Uhr
Kulturbahnhof/ Spitzweidenweg 24, Jena

GONG
Präsentiert von : JAZZMEILE THÜRINGNEN und FREAK OUT


LOUIS SCLAVIS (F) & AKI TAKASE (J) “YOKOHAMA”-ILMENAU

Mittwoch, 11. Oktober, 20:00 Uhr
Musikschule Ilmenau, Paul-Löbe-Straße 1, Ilmenau.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here