Weimar. Die Hörsäle und Seminarräume füllen sich wieder: Mit Beginn des Wintersemesters starten über 800 neue Studierende ihr Studium an der Bauhaus-Universität Weimar. Im Rahmen der traditionellen Immatrikulationsfeier lädt Präsident Prof. Dr. Winfried Speitkamp am heutigen Mittwoch, 11. Oktober 2017, um 17 Uhr, alle Studienanfängerinnen und Studienanfänger der vier Fakultäten in das Audimax in der Steubenstraße ein, um sie offiziell an der Universität willkommen zu heißen.

Insgesamt 819 Studierende aus 64 Ländern haben sich in diesem Jahr bislang für einen der rund 40 Studiengänge an der Bauhaus-Universität Weimar eingeschrieben und konnten sich damit zugleich in den anspruchsvollen Aufnahmeverfahren durchsetzen, die für einige Studiengänge vorgesehen sind.

Entsprechend zufrieden zeigt sich Gudrun Kopf, Dezernentin für Studium und Lehre an der Universität, die mit ihrem Team für das Immatrikulationsverfahren zuständig ist: »Die diesjährigen Bewerber- und Immatrikulationszahlen bewegen sich im Vergleich zum Vorjahr auf einem stabilen Niveau mit leichten Zuwächsen. Auch konnten wir dieses Jahr erneut eine hohe Zahl internationaler Immatrikulationen verzeichnen, sodass der fakultätsübergreifende Anteil neuer internationaler Studierender bei 24 Prozent liegt«, berichtet Gudrun Kopf. Da die Einschreibungen aktuell noch laufen, handelt es sich bei den Immatrikulationszahlen um vorübergehende Zahlen: »Die endgültige Statistik wird erst Ende Oktober mit Abschluss des Immatrikulationsverfahrens feststehen, wir rechnen auch in diesem Jahr noch mit einigen Nachzüglern.«

Mit dem neuen Semester startet zudem der Studiengang »Digital Engineering«, der von der Fakultät Bauingenieurwesen und der Fakultät Medien getragen wird. Der englischsprachige, konsekutive Master-Studiengang vereint das fachspezifische Know-how aus den Disziplinen Bauingenieurwesen und Medieninformatik und wird Absolventen auf einen Einsatz im Bereich der virtuellen Produkt- und Prozessmodellierung sowie -optimierung vorbereiten.

Neben der Willkommensrede des Präsidenten Prof. Dr. Winfried Speitkamp überbringt Oberbürgermeister Stefan Wolf ein Grußwort der Stadt Weimar. Im Rahmen der Veranstaltung werden zudem die Hochschul- und Lehrpreise der Universität verliehen, mit denen Studierende, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, sowie Lehrende für ihr herausragendes Engagement geehrt werden. Musikalische Akzente bringt die Musikgruppe »Duo Ganna Gryniva & Igor Seiji Moriya« ein.

Im Anschluss der Immatrikulationsfeier sind alle Anwesenden zu einem Sektempfang in das Foyer der Universitätsbibliothek eingeladen. Gerade die neuen Studierenden finden hier die Gelegenheit, mit zukünftigen Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie natürlich ihren Mitstudierenden ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen und das Programm der Immatrikulationsfeier 2017 finden Sie hier:
www.uni-weimar.de/de/universitaet/aktuell/bauhausjournal-online/titel/einladung-zur-immatrikulationsfeier-2017

Die Bauhaus-Universität Weimar wünscht allen Studierenden und Lehrenden ein kreatives und bereicherndes Wintersemester 2017/2018 und insbesondere den neuen Studierenden einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt an unserer Universität.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here