»300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann« – Bundesministerium der Finanzen stellt neue Gedenkmünze und Briefmarke im Goethe-Nationalmuseum vor

Weimar. Am Mittwoch, 25. Oktober, um 11 Uhr stellt Michael Meister, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundeminister der Finanzen, im Festsaal des Goethe-Nationalmuseums das Sonderpostwertzeichen und die 20-Euro-Gedenkmünze zum 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann vor. Zuvor hält Christoph Schmälzle, Freie Universität Berlin, einen Vortrag über »Winckelmann und das Geld«. Schmälzle war Teil des Kuratorenteams für die umfassende Jubiläumsausstellung »Winckelmann. Moderne Antike«, die die Klassik Stiftung Weimar und die Humboldt-Professur für neuzeitliche Schriftkultur der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vom 7. April bis 2. Juli im Neuen Museum Weimar zeigten.

Der Entwurf zur Münze, die das Bundesministerium der Finanzen am 12. Oktober 2017 herausgegeben hat, stammt von dem Künstler Andre Witting aus Berlin. Das Motiv zeigt Johann Joachim Winckelmann in einer Portraitansicht nach dem Vorbild vieler antiker Münzen im Profil. Die Randschrift der Münze zitiert Winkelmanns Ideal mit den Worten »EDLE EINFALT UND STILLE GRÖSSE«. Die Gesamtauflage der Münze beträgt ca. 1,2 Mio. Stück, davon maximal 0,2 Mio. Stück in der höherwertigen Sammlerqualität Spiegelglanz. Die Münzen in der Prägequalität Stempelglanz werden zum Nennwert von 20 Euro in den Verkehr gebracht. Die Ausgabe in der Sammlerqualität Spiegelglanz erfolgt zu einem über dem Nennwert liegenden Verkaufspreis.
Die neue 20-Euro-Münze ist bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland (VfS) sowie in den Filialen der Deutschen Bundesbank und zahlreichen Kreditinstituten erhältlich.

Das ebenfalls am 12. Oktober vom Bundesministerium der Finanzen herausgegebene Sonderpostwertzeichen »300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann« wurde von Susann Stefanizen aus Berlin gestaltet. Es hat einen Wert von 70 Cent und ist in den Verkaufsstellen der Deutschen Post AG erhältlich.

Veranstaltungsdaten

»300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmann«
Vorstellung und Übergabe des neuen Sonderpostwertzeichens und der 20-Euro-Münze durch Dr. Michael Meister, MDB, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundeminister der Finanzen
Mittwoch, 25. Oktober 2017 | 11 Uhr
Goethe-Nationalmuseum | Festsaal
Am Frauenplan 1 | 99423 Weimar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere