ANZEIGEN

Mitmachen statt nur dabei sein!

Erfurt. Am Samstag, den 28. Oktober, geht „Youth Talks“ in Erfurt in die zweite Runde. Eingeladen sind interessierte, junge Menschen zwischen 10 und 18 Jahre aus Mittelthüringen, denn dieser Tag ist nur für ihre Ideen, Probleme und Verbesserungsvorschläge reserviert. In den insgesamt fünf Stunden soll es rund um folgende Fragen gehen: Wie geht Beteiligung? In der Schule? Im Jugendklub? In der Stadt? Im Dorf? Was läuft gut? Wo gibt es Probleme? Wie kann man das besser machen?

Die „Youth Talks“ leisten einen Beitrag zur Stärkung der direkten Mitbestimmungsmöglichkeiten junger Menschen im Freistaat. Als Experten und Expertinnen in eigener Sache sollen die jungen Menschen einerseits über Rechte und Möglichkeiten zur Mitbestimmung informiert werden und
gleichzeitig ihre eigene Beteiligungssituation einschätzen und Tipps zur Verbesserung geben. Die Ergebnisse fließen in die Entwicklung der Landesstrategie Mitbestimmung junger Menschen in Thüringen ein.

Insgesamt werden 8 Tagesveranstaltungen jeweils zweimal in den vier Thüringer Planungsregionen Nord, Ost, Mitte und SüdWest angeboten, um Kindern und Jugendlichen aus unterschiedlichen Regionen Thüringens die Möglichkeit zu bieten, an der Entwicklung der Landesstrategie Mitbestimmung des Thüringer Ministeriums für Bildung Jugend und Sport mitwirken zu können. Dank der Ergebnisse der ersten vier „Youth Talks“-Veranstaltungen im Frühsommer konnten Forderungen und Wünsche der Jugendlichen in die Überlegungen zur Landesstrategie einfließen.

Nun wollen wir konkrete Vorschläge vorstellen und gemeinsam mit den Jugendlichen diskutieren: Was ist richtig und wichtig und was fehlt noch?

ANZEIGEN

Die offenen Diskussionsveranstaltungen werden vom Verein Plattform e.V. in Kooperation mit den NaturFreunden Thüringen e.V. durchgeführt. Gefördert werden die Veranstaltungen durch die Stiftung Demokratische Jugend.

Organisatorisches:

  • Um Anmeldung wird gebeten unter: youthtalks@mitbestimmung.online
    Außerdem bitten wir die Belehrung und Einwilligung der Erziehungsberechtigten zur Teilnahme sowie eine Fotoerlaubnis mitzubringen. Diese sind als Download auf der Homepage hinterlegt: www.mitbestimmung.online.
  • Teilnehmer*innen, die von weiter weg kommen, erstatten wir gern die Fahrtkosten. Unter fahrtkosten-yt@mitbestimmung.online kann dies beantragt und gleich zur Veranstaltung mitgebracht werden.
  • Bei allen Fragen erreichen Sie uns unter: 0361 / 660 11 684 (Telefon ist Mo bis Fr 10:00 bis 16:00 Uhr und am Veranstaltungstag geschaltet).

Ablauf:

Zeit: 28. Oktober 2017 von 10:00-15:00 Uhr
Ort: Radio F.R.E.I., Gotthardtstraße 21, 99084 Erfurt
10:00 Uhr Start; Mitbestimmung in Thüringen – Let’s talk I: Schule, Lokalpolitik und Freizeit – Wo
funktioniert Mitbestimmung schon gut? Wo muss sie gestärkt werden? Wo gibt es Probleme?
12:30 Mittagessen
13:30 Uhr Mitbestimmung in Thüringen – Let’s talk II: Schlussfolgerungen für die Landesstrategie
14:30 Uhr Ergebnispräsentation
15:00 Uhr Ende

Alle Infos unter: www.mitbestimmung.online und auf
www.facebook.com/YouthTalksTH.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere