Jena. Gestern Abend ist gegen 20:15 Uhr ein Autofahrer auf dem Ricarda-Huch-Weg frontal gegen eine Garagenwand gefahren. Trotz sofortiger ärztlicher Hilfe und Reanimation verstarb der 77 Jahre alte Fahrer an der Unfallstelle. Nicht bekannt ist, warum er von der Straße abkam und gegen die Wand fuhr, wobei nicht ausgeschlossen werden kann, dass dem Ganzen ein gesundheitliches Problem vorausging.